Zum Inhalt springen
Youth Activists on Tour
aha

Workshop #STANDFORSOMETHING


Workshop #STANDFORSOMETHING

Mit unserem Workshop wollen wir so viele junge Menschen im Alter von 15 bis 26 Jahren wie möglich erreichen und die Vielfalt an Meinungen, Ideen und Ansichten zur Zukunft der EU einholen. Die Ergebnisse des Workshops werden wir an Entscheidungsträger*innen weitergeben. Die Stimme der Jugend soll in Europa unbedingt gehört werden, Platz finden und Wirkung zeigen!

Allgemeine Informationen

Altersstufe: ab 15 Jahre
Dauer: ca. 1 Schulstunde
Durchführung bis: 22. Dezember 2021*
Verlängerung bis: 11. Februar 2022*

* Wir bitten Sie, den Workshop möglichst bis 22. Dezember 2021 durchzuführen. Bis dahin können wir die Workshop-Ergebnisse weiterleiten, in Berichten einbringen und erzielen so die größte Wirkung. Workshop-Ergebnisse, die später bei uns einlangen, können wir bei anstehenden Gesprächen mündlich einbringen.

Es geht los! Starten Sie das Video:

Sehen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Klasse das Video an. Im Video werden alle notwendigen Infos gegeben und die Aufgaben erklärt. Stoppen Sie das Video, wenn eine Aufgabe für die Schüler*innen ansteht. Hier ein Überblick über die Aufgaben:

Aufgabe 1:

Erstellen Sie bitte 3 Spalten an der Tafel mit folgenden Spaltenbezeichnungen:

Frage 1: Was läuft aktuell gut?
Frage 2: Was läuft aktuell schlecht?
Frage 3: Stell dir vor, du wachst morgens auf und merkst: ein Wunder ist passiert! Was ist geschehen? Was ist neu und hat sich zum besseren geändert?

Die Schüler*innen brainstormen dazu.

Aufgabe 2:
Clustern Sie die Nennungen und erstellen Sie Schlagwörter bzw. Kategorien, wie z. B.  Klima, Gesundheit, Bildung usw.

Aufgabe 3:
Teilen Sie die Klasse in so viele kleine Gruppen, wie es Kategorien (z. B. Klima, Gesundheit …) gibt. Jede Gruppe arbeitet zu diesem Thema einen Verbesserungsvorschlag aus.

Aufgabe 4:
Am Ende scannen die Schüler*innen den QR-Code im Video und füllen die Teilnehmer-Liste (Vor- und Nachname sowie das Geburtsdatum) aus, die wir für die Projektfinanzierung an die EU-Förderstelle weiterleiten. Direktlink: https://forms.gle/hy5qDkta9P1darDAA

Eine Bitte an Sie als Lehrperson:
Bitte fotografieren Sie die Stichworte auf der Tafel und senden Sie die Bilder an Dave@kock.at – Betreff: „Stichworte [Schule] + [Klasse]“

 

Projektinfos:

Die zuständigen Organisationen für die Kampagne #STANDFORSOMETHING in Österreich sind:
aha – Jugendinfo Vorarlberg: www.aha.or.at sowie
S-Pass, Salzburger Jugendkarte: jugend.akzente.net/s-pass/

Als Jugend-Aktivisten engagieren sich freiwillig:
Dave Kock https://kock.at
Andreas Moser https://andi-moser.eu

Für Wünsche, Anmerkungen, Unterstützung kontaktieren Sie bitte Dave Kock:  dave@kock.at

Die Kampagne wird von der Europäischen Union unterstützt und kofinanziert.

 

Nützliche Links und Infos:

Kampagne #STANDFORSOMETHING: https://istandfor.eu/
aha – Jugendinfo Vorarlberg: https://www.aha.or.at/standforsomething
S-Pass: https://jugend.akzente.net/spass/standforsomething/
Zukunftskonferenz: https://www.eu-zukunftskonferenz.at/
Aktuelle Diskussionsthemen: https://futureu.europa.eu/processes
Veranstaltungen in Österreich: https://www.eu-zukunftskonferenz.at/veranstaltungen