Zum Inhalt springen
Jugendlicher blickt durch eine Kamera und filmt.
aha

Workshops


Das aha bietet aktuell verschiedenste Online-Workshops für Jugendliche sowie für Fachpersonen, die mit jungen Menschen arbeiten.

5. BIS 6. SCHULSTUFE

Surf smart!

Interaktiv und abwechslungsreich setzen wir uns zusammen mit Jugendlichen mit ausgewählten Themen auseinander, die gerade in der aktuellen Situation besonders wichtig sind. Wir befassen uns mit Fragen wie: Wo findet man dich online? Wie können wir unsere persönlichen Daten schützen? Was sind sichere Passwörter?

Wenn genügend Zeit bleibt werden auch die Bereiche Fake News und Bilder im Netz mit den Jugendlichen thematisiert.

Selbstwirksamkeitserfahrung und Partizipation ermöglichen, kritisches Denken vermitteln. Jugendliche lernen im Workshop „Surf Smart“ ihre eigene Rolle in digitalen Medien und sozialen Netzwerken zu reflektieren und das dichte mediale Informationsnetz mit den vielen dahinterstehenden Interessen besser zu verstehen.

Termin & Dauer: auf Anfrage – der Workshop kann als 1 oder 2 Unterrichtseinheiten angeboten werden.

Ort: Zoom oder MS Teams

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Dieser Workshop eignet sich besonders für das Unterrichtsfach „Deutsch“ zum Thema „Mediennutzungskompetenz und Medienkulturkompetenz“, sowie für das Unterrichtsfach „Digitale Grundbildung“ zum Thema „Digitale Kommunikation und Social Media“.

7. BIS 9. SCHULSTUFE

Ich kann was – Bewerbung? Ich weiß Bescheid!

Die ersten Schritte in Richtung Arbeitswelt bestehen aus der ersten Bewerbungsphase. Gemeinsam erarbeiten wir auf eine spielerische Art das Thema Bewerbung und bereiten uns interaktiv auf  ein Vorstellungsgespräch vor.

Termin & Dauer: nach Absprache, 1 Unterrichtseinheit (ca. 60min)

Ort: Zoom oder MS Teams

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Dieser Workshop (1 Unterrichtseinheit) kann für den Finanzführerschein* als Modul M angerechnet werden.

 

Deine Stärken – Deine Superkraft

Was kannst du gut? Was machst du gerne? Finde heraus welche Stärken du jetzt bereits hast, durch deine Hobbies, dein freiwilliges Engagement. Diese Superkraft bringst du mit in die Arbeitswelt. Gemeinsam gehen wir auf interaktive Suche nach den eigenen Interessen und Stärken.

Termin & Dauer: nach Absprache, 1 Unterrichtseinheit (ca. 60min)

Ort: Zoom oder MS Teams

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Dieser Workshop (1 Unterrichtseinheit) kann für den Finanzführerschein* als Modul M angerechnet werden.

 

Lost in Information! Suchen, finden, entscheiden

Kann ich jeder Information aus dem Internet trauen? Was sind Fake News und lügen Bilder wirklich nie? An wen kann ich mich wenden, wenn ein Bild von mir ohne mein Einverständnis veröffentlicht wurde?

Jugendliche lernen im Workshop „Lost in Information?“ ihre eigene Rolle in digitalen Medien und sozialen Netzwerken zu reflektieren und das dichte mediale Informationsnetz mit den vielen dahinterstehenden Interessen besser zu verstehen. Neben der Vermittlung von Kriterien zur Quellenkritik werden auch rechtliche Fragen zu Bild- und Urheberrechten im Workshop thematisiert.

Interaktiv und abwechslungsreich setzen wir uns zusammen mit Jugendlichen mit ausgewählten Themen auseinander, die gerade in der aktuellen Situation besonders wichtig sind.

Termin & Dauer: auf Anfrage – der Workshop kann als 1 oder 2 Unterrichtseinheiten angeboten werden.

Ort: Zoom oder MS Teams

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Dieser Workshop eignet sich besonders für das Unterrichtsfach „Digitale Grundbildung“ zum Thema „Digitale Kommunikation und Social Media“.

 

Werde Faktenchecker*in

Fakt oder Fake? Eine Frage, die uns immer wieder beschäftigt.
Im Netz sind wir täglich mit Meldungen konfrontiert, die uns ins Grübeln bringen. Gemeinsam mit den Jugendlichen machen wir uns, in einem interaktiven Workshop, ein Bild von gängigen Fake-News, die im Netz kursieren und begeben uns auf Spurensuche:
Ist das wirklich wahr?
Wie kann ich einen Post überprüfen?
Welches „Werkzeug“ hilft mir dabei?

Termin & Dauer: nach Absprache, 1 Unterrichtseinheit (50 Minuten), idealerweise 1,5 Stunden

Ort: Zoom oder MS Teams

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Der Workshop „Werde Faktenchecker*in“ eignet sich sehr gut als Ergänzung zum Workshop „Lost in Information“. Er kann aber auch als eigenständiger Workshop gebucht werden.

 

Bludenz Inside Digital

Das Bludenz Inside ist ein Projekt, welches Jugendlichen zwischen 12-16 Jahren die Möglichkeit zu bieten, diverse jugendrelevante Einrichtungen der Stadt Bludenz an einem Vormittag digital und interaktiv kennen zu lernen.
Auf einer Schnitzeljagd, die über das App Actionbound zu mehreren Stationen führt, bekommen die Schüler*innen und Begleitpersonen kurze Einblicke in die verschiedenen Institutionen, deren Programm und Aufgaben.
Ziel ist die mögliche Schwellenangst bei Jugendlichen gegenüber den Institutionen abzubauen und um den Besuch in den Institutionen bei Bedarf zu erleichtern.
Das Bludenz Inside digital kann im Klassenverbund (auch bei getrennten Klassen) durchgeführt werden ohne direkten Kontakt zu den Institutionen  haben, es veranschaulicht das vielfältige Angebot von jugendrelevanten Institutionen ansässig in der Stadt Bludenz.

Termin & Dauer: nach Absprache, 3 Unterrichtseinheiten

Ort: Stadt Bludenz

Anmeldung: julia.fenkart@aha.or.at oder 05572-52212

AB DER 9. SCHULSTUFE

Ich blick durch! Auf dem Weg ins Erwachsenenleben

Der Weg ins Erwachsenenleben ist gepflastert mit vielen Entscheidungen. Im Workshop wird das Thema Entscheidungen – Bauch oder Kopf – erarbeitet und mittels eines Quiz kann man den eigenen Entscheidungstyp herausfinden. Zudem erarbeiten die Jugendlichen Themen die für die eigene Selbstständigkeit wichtig sind, wie die erste eigene Wohnung, der Führerschein, Grund- oder Zivildienst, Steuern, Geld, Versicherung, ESK-Freiwilligendienst, Studium und Arbeiten in Österreich oder im Ausland. Der Fokus liegt dabei sowohl auf der Vermittlung von Wissen als auch auf der Vermittlung von Informationskompetenz.

Termin & Dauer: nach Absprache, 1,5 Unterrichtseinheiten (ca. 90min)

Ort: Zoom oder MS Teams

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Dieser Workshop (1,5 Unterrichtseinheiten) kann für den Finanzführerschein* als Modul L angerechnet werden.

 

Film im Fokus! Hinter den Kulissen

Filme schauen – ob im Fernsehen, Kino oder Internet – ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen Jugendlicher.
Doch was steckt hinter den – überwiegend amerikanischen – Mainstream-Filmen und Blockbustern? Wie verbreiten sie ihre versteckten und offensichtlichen Botschaften?

Ein erfahrener Filmkritiker gibt Einblick in die Gestaltung von Filmprodukten und lädt zu filmanalytischen Gruppenübungen ein, die filmanalytisches Basiswissen vermitteln.

Termin & Dauer: nach Absprache, 2 Stunden (ca. 120 Minuten)

Referent: Alexander Dibiasi (Film- & Politikwissenschaftler)

Ort: Zoom oder MS Teams

Alter: 15 bis 19 Jahre

Anmeldung: sarah.svoboda@aha.or.at oder 05572-52212

Kosten: keine

Tipp: Dieser Workshop eignet sich besonders für das Unterrichtsfach „Deutsch“ zum Thema „Medienkulturkompetenz“, sowie für das Unterrichtsfach „Geschichte/Politische Bildung und Sozialkunde“.

 

Good Vibes für die Seele! Strategien zur Stressbewältigung

Antriebslosigkeit, Zukunftsangst, Leistungsdruck!? Negative Gefühle bereiten Stress, gerade in der derzeitigen Situation, und viele Jugendliche leiden darunter. Das muss nicht sein! Mit interaktiven Übungen zeigen das ifs – Institut für Sozialdienste und das aha – Jugendinfo Vorarlberg Strategien und Methoden auf, wie wir den Alltag gut strukturieren und neue Energie tanken können. Zudem gibt es die Möglichkeit sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Beteiligte Organisationen: ifs – Institut für Sozialdienste und aha Jugendinfo Vorarlberg

Termin & Dauer: nach Absprache, 1,5 Stunden 2 Unterrichtseinheit (ca. 100 Minuten)

Ort: Zoom

Anmeldung: eva.muther@aha.or.at

Kosten: keine

FINANZFÜHRERSCHEIN MODUL M ODER L

Das Ziel des Vorarlberger Finanzführerscheins ist es, Jugendlichen den verantwortungsvollen Umgang mit Geld näher zu bringen. Zudem werden Infos rund um die Lebensplanung und Tipps für den Alltag vermittelt.

Das aha bietet aktuell online die Workshops „Ich kann was und „Deine Stärke, deine Superkraft“ für das Modul M (14 bis 16 Jahre bzw. 7. bis 9. Schulstufe) und den Workshop „Ich blick durch“  für das Modul L (16 bis 18 Jahre bzw. 9. bis 13. Schulstufe) des Finanzführerscheins an.

Termin & Dauer: 1-2 Unterrichtsstunden

Ort:  Zoom oder MS Teams

Kosten: keine

Anmeldung: andrea.thaler@aha.or.at oder 05572-52212

Weitere Informationen zum Finanzführerschein unter www.fitfuersgeld.at