Zum Inhalt springen
Junge Menschen engagieren sich für die EU.
eu_österreichische-Jugendinfos

Werde EU Youth Activist


Gesucht: Ideen, Visionen und Engagement für Europas Zukunft! Du bist zwischen 18 und 29 Jahre alt? Motiviert? Und willst an der Gestaltung der EU mitarbeiten? Perfekt, wir suchen genau dich! Bewirb dich als Youth Activist für die europäische EYCA Kampagne #IStandFor.

Werde EU Youth Activist – bewirb dich jetzt.

Junge Menschen sollen ein wichtiges Mitspracherecht in der Europäischen Union haben. Die EYCA, die europäische Jugendkarte, startet deshalb eine europaweite Kampagne, um gemeinsam mit jungen Europäer*innen herauszufinden, wie die Zukunft Europas aussehen soll. Zwischen März 2021 und März 2022 werden gemeinsam in 17 europäischen Ländern die Botschaften junger Menschen gesammelt.

Dafür suchen wir Youth Activists!

Für Österreich sollen zwei Youth Activists – eine*r aus Vorarlberg und eine*r aus Salzburg – junge Leute motivieren und ihre Botschaften europäischen Entscheidungsträger*innen überbringen.

Was bringt es dir, ein Youth Activist zu sein?

  • Du bist eines der Gesichter der Kampagne in Österreich und Europa.
  • Du triffst 19 andere junge Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern und arbeitest mit ihnen zusammen.
  • Du lernst Politiker*innen und Entscheidungsträger*innen kennen und übermittelst die Botschaften junger Menschen.
  • Du kannst in verschiedene Teile Europas reisen (sofern die Reisebeschränkungen es zulassen), natürlich sind alle Kosten gedeckt.

Interessiert? Dann melde dich hier an!

Was heißt es, Youth Activist zu sein?

Du kannst Ideen entwickeln, wie du junge Menschen und ihre Vorstellungen in die Mitgestaltung Europas miteinbeziehen kannst. Mit unserer Unterstützung kannst du Veranstaltungen und Aktivitäten in Vorarlberg organisieren – wie z. B. Diskussionsrunden zwischen jungen Menschen und EU-Politiker*innen.

Keine Sorge, wir unterstützen dich!

Du bist bereit, hast aber noch ein paar Bedenken, dass du nicht über das Know-how verfügst, keine Sorge! Wir helfen dir und begleiten dich.

  • Wir bringen dich mit anderen Youth Activists zusammen, du erhältst Trainings und alle notwendigen Skills.
  • Wir bringen dir das ganze Know-How einer Social Media-Kampagne bei, denn im Laufe des Projekts erstellst du Inhalte für die Website und die sozialen Medien– Blog-Artikel, Videos, Memes, Beiträge usw.
  • Wir helfen dir dabei, deine Ideen umzusetzen – egal, ob es um Veranstaltungen, Infos etc. geht.
  • Wir unterstützen dich bei der Teilnahme an coolen Events als Youth Activist.

Das trau ich mir zu! Ich melde mich hier an.

Checkliste

Wenn alle Punkte auf dich zutreffen, freuen wir uns auf deine Bewerbung:

  • Du bist zwischen 18 und 29 Jahre alt.
  • Du kannst gut Englisch – ist quasi ein Muss, da du mit jungen Menschen aus anderen europäischen Ländern zusammenarbeitest.
  • Du hast Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen in deiner Schule, Stadt oder sogar auf nationaler Ebene? Großartig! Wenn nicht, du dich aber trotzdem drüber traust – perfekt! Bewirb dich!
  • Du bist motiviert, dich mit EU-Themen vertraut zu machen und daran zu arbeiten, etwas zu bewirken.
  • Du hast die nächsten 12 Monate die nötige Zeit – Ende März 2021 startet das erste Training in Cran Canaria (am besten persönlich – sofern es die aktuellen Covid-19 Reisebeschränkungen zulassen).
  • Du bist auf Social Media Plattformen aktiv und hast z. B. ein Konto bei Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat. YouTube und TikTok wären natürlich auch cool.
  • Und du solltest dich wohlfühlen, wenn deine Bilder und Videos auf Webseiten, Social Media Kanälen etc. vorgestellt werden.

Ja, ich kann das! Ich melde mich hier an.

Zeitplan

März – April 2021

  • Auswahl der Youth Activists!
  • Kick-off Training: 24.-28. März in Gran Canaria (sofern es die Reisebestimmungen erlauben) bzw. online
  • Start fürs Planen der Aktivitäten

April – Juni 2021

  • Launch der Kampagne: hol dir Ideen von anderen jungen Leuten, starte deine Social-Media-Kampagne.

Juli – September 2021

  • Schau auf Events & Festivals vorbei und triff Kolleg*innen!
  • Sammle so viele großartige Ideen wie möglich und verbreite sie.
  • Pflege deine Social-Media-Kampagne.

September 2021 – März 2022

  • Teile die Ideen und Gedanken mit Politiker*innen und Entscheidungsträger*innen.
  • Sei bei der Video-Kampagne dabei, sei der Anwalt*die Anwältin für die Themen, die jungen Menschen wichtig sind und diskutiere sie mit Politiker*innen.

Interesse!?!

Dann bewirb dich jetzt bis 7. März 2021 gleich hier!
Wir freuen uns auf dich!

 

Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit der European Youth Card Association statt und wird von der Europäischen Union kofinanziert.